Hausbau

Hausaufbau Teil 2

Hallo ihr Lieben,
Nun kommt der zweite Teil vom Hausaufbau.
Wie ich letzte Woche schon berichtet habe war das Untergeschoss bereits fertiggestellt.
Nun möchte ich euch über den restlichen Tag berichten.
Nach dem im Untergeschoss die letzten Zwischenwände eingebaut waren begann der Stelltrupp mit der Zwischendecke, diese kam auch in mehreren Einzelteilen.
Der Stelltrupp fügte die Teile der Zwischendecke auf dem Haus zusammen.
Dann fingen sie an die Außenwände des Dachgeschoss aufzustellen.
Zwischendurch machten sie ihre Mittagspause, sie bekamen von uns Fleischkäsweckle, Tee und Kaffee.
Nach der kurzen Pause ging es nun weiter, der Stelltrupp teilte sich auf.
Zwei von ihnen arbeiten im Haus. Sie befestigten die Wände und machten Rigipsplatten an die Wände.
Die anderen zwei arbeiteten oben weiter und stellten mit Hilfe des Krans die Zwischenwände des Dachgeschosses auf.
Danach kam der dritte und letzte Lkw und brachte die letzten Teile für das Dachgeschoss, Dachboden und das Dach.
Als die letzte Zwischenwand des Dachgeschosses aufgestellt war, begann der Stelltrupp den Dachboden einzubauen.
Sie verlegten die Decke.
Als diese Decke fertig war, setzten sie die Giebelspitzen und den Firstbalken.

 

Zu guter letzt kam das Dach dran.
Das Dach wurde in zehn Einzelteile geliefert, der Stelltrupp montierte zuerst die Dachhälfte mit dem Flachdach.
Als nächstes montierten sie die andere Seite des Daches.
Somit war unser Haus dicht und vor dem schlechten Wetter geschützt.
Das alles hat der Stelltrupp an einem Tag in 12 1/2 Stunden geschafft.
Wie es weiter geht erzähle ich euch im nächsten Teil.
Wie gefällt euch unser Haus bis jetzt?
Habt ihr auch schon einmal beim Aufbau eines Fertighauses zugeschaut?
Ich wünsche euch ein schönes Wochenende.
Liebe Grüße
Eure Jasmin ♥

22 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.