Hausbau

Innenausbau Teil 3 Vorwände und Dämmung im Obergeschoss

Hallo ihr Lieben,
Nun ist es schon wieder etwas her wo ich euch über unseren Innenausbau berichtet habe.
Irgendwie geht die Zeit einfach zu schnell vorbei.
Wie ihr im letzten Teil schon lesen konntet haben wir mit der Elektroinstallation und dem Trockenbau angefangen.
Heute berichte ich euch wie es weiter ging.
Nachdem wir die Strom, Daten, Antennen, und Buskabel verlegt hatten, mussten wir noch die Dosen für Steckdosen, Lichtschalter usw. einbauen. Da wir ein Holzhaus bauen mussten wir spezielle inddichte Dosen einbauen.
Dies benötigt man damit keine Feuchtigkeit in die Wände ziehen kann.
Wir mussten in der Küche, Badezimmer und im Flur im Obergeschoss Vorwände ziehen.
Dies hatte den Grund das wir in der Küche die Elektroinstallation nicht anders verlegen konnten, im Badezimmer mussten wir die vorhandene Vorwand fürs das Waschbecken verlängern.

 

Im Flur im Obergeschoss haben wir eine Vorwand um den Heizkreisverteiler gezogen.
Im Obergeschoss haben wir in der Dachschräge die Dampfbremse angebracht.
Diese musste mit speziellem Klebeband verklebt werden.
Danach wurde die Dachschräge mit Rigipsplatten geschlossen.

 

Im Bad mussten wir im Kniestock nochmal eine Vorwand ziehen, damit die Sanitärinstallation Unterputz verlegt ist.

 

Die Decke im Obergeschoss war nicht gedämmt und sollte laut Bauträger nicht gedämmt werden.
Somit haben wir das selbst erledigt.

 

Wir besorgten uns Steinwolle die wir dann als Dämmung in die Decke einzogen.
Wir mussten jeden Zwischenraum abmessen und die Dämmung zuschneiden, dies war eine unangenehme Arbeit, die Wolle juckte auf der Haut total und kratzte im Hals.
Das Flachdach haben wir zusätzlich auch nochmal von innen gedämmt.
Im nächsten Teil werde ich euch weiter berichten.
Hier findet ihr noch die anderen Teile:
Habt ihr auch schon mal gedämmt?
Ich wünsche euch allen einen schönen Tag.
Liebe Grüße
Eure Jasmin ♥

23 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.