Reisen

Ausflug Mahmya Insel Ägypten

 Hallo ihr Lieben,

ihr wisst ja wir waren im Mai für zwei Wochen in Ägypten im Urlaub. Heute möchte ich euch von unserem Ausflug auf der Mahmya  Insel berichten.

 

Hier erst mal einige Informationen über die Insel:

Die Insel hat zwei Strandabschnitte auf dem einen heißt sie Mahmya und auf dem anderen Abschnitt Giftun. Wir waren auf dem Abschnitt der Mahmya. Die Mahmya Insel ist ein Naturschutzgebiet, deshalb darf die Insel nicht bebaut werden.

Am frühen Morgen wurden wir mit einem Bus von unserem Hotel abgeholt, danach fuhren wir noch etliche andere Hotels an um die anderen Teilnehmer abzuholen. Die Busfahrer fahren dort nicht so toll und mir wurde dabei leider etwas übel.  Als alle Teilnehmer komplett waren fuhren wir an einen Hafen in Hurghada, dort wurden wir auf mehrere Schiffe verteilt. Und jedes Schiff bekam sein eigener Reiseleiter.


Nach dem wir endlich losfuhren erzählte uns der Reiseleiter vom Roten Meer und von welchen Meerestieren wir Abstand halten sollten. Während der Fahrt hatten wir Glück und sahen noch zwei Delphine, leider waren wir zu langsam zum Fotografieren und man sieht sie kaum auf den Fotos.

Nach ca. 45 Minuten Bootsfahrt erreichten wir endlich die Insel, da unser Boot zu groß war, mussten wir erst mal in ein kleines Boot umsteigen. Dies brachte uns dann auf die wunderschöne Insel. Dort bekam jeder Teilnehmer seine Schnorchelaussrüstung.

Danach wurden wir auf unsere Plätze verteilt und wir konnten in dieses schöne glasklare Wasser springen. Ungefähr nach einer Stunde konnte man mit dem Reiseleiter mit dem Boot zu einem Riff fahren um dort zu schnorcheln. Wir sind leider nicht mit gegangen, da es mir an diesem Tag einfach nicht so wohl war.

Gegen 14 Uhr gingen wir dann in das Resturant essen und ich muss sagen das Essen war mega lecker. Da konnte unser Hotel leider nicht mithalten. Nach dem Essen genossen wir einfach die Zeit auf dieser wunderschönen Insel, wir machten einige Fotos und gingen natürlich nochmal ins Wasser.


Gegen Abend ging es dann auch schon wieder zurück auf das Boot und wir traten leider die Heimreise ins Hotel an.  Das schöne daran war, dass wir in den Sonnenuntergang gefahren sind. Das sah wunderschön aus.

Als wir wieder am Hafen waren verabschiedeten wir uns von unserem Reiseleiter und fuhren mit dem Bus wieder zurück ins Hotel.

Wir fanden die Insel wirklich sehr schön und würden sie sofort wieder buchen. Wir haben bei unserem Reiseveranstalter dafür 65 Euro bezahlt. Natürlich ist es nicht gerade günstig aber wir bereuen es nicht.

 

Wart ihr auch schon mal in Ägypten? Wie gefällt euch die Insel?

 

Liebe Grüße

Eure Jasmin  ♥

20 Comments

  • Martina

    Wow, glasklares Wasser, der Strand mit den hübschen Schirmen sieht wirklich wunderschön aus!
    Ich war noch nie in Ägypten, aber wir überlegen nächstes Jahr hin zu fahren damit mein Mann und unsere Tochter tauchen können.
    VG Martina

  • Avaganza

    Dieses Plätzchen sieht ja traumhaft aus! Ich liebe solche Inseln … schade nur dass es dann doch immer touristisch wird und man dieses Erlebnis dann mit so vielen Touristen teilen muss. Aber es scheint sich auf jeden Fall ausgezahlt zu haben!

    Liebe Grüße
    Verena

  • Tanja L.

    Woooow, was für schöne Bilder!!! Da kommt auch bei mir direkt Urlaubsstimmung auf. Leider war ich noch nie in Ägypten, aber ich will unbedingt auch mal hin!

  • Marie

    Huhu,
    schade dass es dir nicht so gut ging bei eurem Ausflug. Die Fotos sehen sehr sehr warm aus für mich wäre das also eher nix… Obwohl Schnorcheln schon noch auf meiner To-Do-List steht… ^^

    LG

  • Sigrid Braun

    Bisher hat es mich leider noch nicht nach Ägypten gezogen, wohl weil es als gefährlich beschrieben wird. Deine Bilder zeigen eine traumhafte Landschaft, die wirklich sehr sehenswert ist.
    Liebe Grüße
    Sigrid

  • Saskia

    Wow! Ich hab Fernweh! Das Wasser sieht so wunderschön aus! Danke für deine tollen Einblicke! Wirklich schöne Bilder!

    Liebe Grüße 🙂
    Saskia ❤️

  • Wiebke

    Wow,

    einfach herrlich diese Bilder
    So etwas erwartet man tatsächlich nicht von Ägypten sondern eher von Stränden in Thailand oder Bali.

    Super interessant etwas Neues zu lernen. Ich wäre alleine nie darauf gekommen, aber jetzt steht Mahyma definitiv auf meiner Bucketlist

    Danke für den Beitrag

  • Jacqueline

    Wow, das sind soooo schöne Bilder und Eindrücke!

    Danke Dir für Deinen ausführlichen Bericht, wenn ich mal in Ägypten bin, werde ich die Insel bestimmt besuchen gehen!

    Das sieht alles so schön aus!

    Hab einen schönen Tag!

    xoxo
    Jacqueline

  • Carmen

    Das ist ja so traumhaft dort! Ich liebe das glasklare Wasser und Delfine zu sehen, davon konnte ich bis jetzt leider nur träumen. Aber danke für diese wunderschönen Eindrücke! 🙂

    Liebte Grüße,
    Carmen <3

  • Lisa

    wow, ein Traum! Ich war auch schon in Ägypten ist es traumhaft schön, war auch mit Delfinen schimmer, unbeschreiblich. Tolle Bilder, ich würde immer wieder dahin.

    Liebe Grüße Lisa
    von Pinkybeauty.de

  • Jana

    Ich war leider noch nie in Ägypten, aber will da auch seit meiner Kindheit unbedingt mal hin! Ich liebe die Geschichte, die alten Bauten! Von dieser schönen Insel lese ich aber zum ersten Mal! Schön, wie du sie vorgestellt hast!

    Liebe Grüße
    Jana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.