Hausbau

Die Bodenplatte wird fertiggestellt

Hallo ihr Lieben,
Letzte Woche hat sich wieder einiges getan auf der Baustelle.
An Tag vier haben die Bauarbeiter die Wasserleitungen und die Leerrohre für Strom fertig verlegt.
Sie hatten an diesem Tag fast nur Regenwetter. 🙁 

 

Am fünften Tag begannen die Bauarbeiter damit die Schalung für die Garagenbodenplatte aufzustellen.
Als sie das beendet hatten, legten sie den Bewehrungsstahl in die Schalung.
Gegen später kam ein Betonmischer und brachte den fertigen Beton.
Die Bauarbeiter ließen den Beton direkt in die Schalung laufen.
Sie verdichteten den Beton mit einer Rüttelflasche und glätteten in von Hand.
Danach haben sie nochmal frischen Kies verteilt.
Als letztes haben sie die Schalung für die Bodenplatte für das Haus aufgestellt. 

 

Am sechsten Tag haben die Bauarbeiter Styrodur Platten in die Schalung gelegt als Dämmung.
Leider waren wir da nicht vor Ort.
Danach wurde der Bewehrungsstahl eingelegt.
Die Bodenplatte wurde mit einer Betonpumpe betoniert, verdichtet und geglättet.

 

 

 

 

 

Nun ist die Bodenplatte fertig und wir freuen uns auf unser Haus, das am Dienstag kommt.
Wie gefällt euch der Fortschritt?
Ich wünsche euch nen guten Start in die neue Woche.
Liebe Grüße
Eure Jasmin  ♥

27 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.