Sonstiges

Wochenrückblick KW 24 + 25

Hallo ihr Lieben,
da wir momentan im Umzugsstress waren, werde ich euch heute über die letzten zwei Wochen berichten. Aber eine tolle Nachricht habe ich an euch, wir sind am 1. Juli in unser Haus eingezogen.
KW 24:
Am Montag war ich nach der Arbeit erst mal beim Zahnarzt zur Kontrolle, danach schaute ich noch kurz beim dm vorbei. Dort gab es wieder einige tolle Sachen.

 

Am Dienstag hatte ich meinen freien Tag, dort versuchte ich mit meiner Schwiegermutter den Hausflur selber zu verspachteln. Das war leider gar nicht so einfach.
Am Mittwoch nach der Arbeit ging ich mit meinem Verlobten in ein Café wir tranken einen leckeren Erdbeershake, danach schauten wir noch bei Depot vorbei. Dort gab es leckere Einhornschokolade. Da bei Schwiegermama der Pool aufgebaut wurde, gingen wir natürlich auch noch kurz vorbei. Sieht richtig toll aus.

 

Am Donnerstag gingen wir nach der Arbeit ins Haus, dort war im Obergeschoss schon teilweise der Laminatboden verlegt. Die Treppe war zum Teil auch schon gestrichen.
Da wir abends so hungrig waren, gingen wir noch zum Italiener.

 

 

Am Freitag ging es nach der Arbeit noch zum Möbel Rogg den wir suchten noch eine Kommode fürs Esszimmer. Leider fanden wir aber keine.
An diesem Tag wurde der Rest vom Boden mit Laminat verlegt. 

 

Am Samstag war mein letzter Arbeitstag vor meinem Urlaub. Dort packte ich noch einige Schachteln. Die kleine Mimi hat natürlich gleich eine beschlagnahmt. 

 

Am Sonntag ging es zur Schwiegermama, wir genossen die Sonne und grillten etwas.
Der Pool hat schon was tolles.

 

KW 25
Am Montag bekamen wir erst mal die Wasseruhr ins Haus. Danach mussten wir einiges erledigen.
Danach ging es zum Abkühlen bei der Schwiegermama in den Pool. 

 

Am Dienstag wurde dann endlich unsere Innentüren gesetzt. Da wir nicht rund um die Uhr auf der Baustelle bleiben wollten, ging es auch wieder in den Pool. Natürlich mussten wir wieder einige Dinge erledigen wie Nachsendeantrag ausfüllen usw.

 

 

Am Mittwoch gingen wir zu Ikea. Dort suchten wir uns noch einige Kommoden für das Ankleidezimmer, das Esszimmer usw. Leider wurde dort umgebaut, so haben wir nicht all zuviel gesehen. Zum Glück waren wir dann fündig.
Das Auto meiner Mutter war total vollgeladen.
Zum Vesper gab es noch einen leckeren Käsealat. 

 

 

Am Donnerstag wurden die Sockel am Laminatboden angebracht. Wir bauten unser erstes Möbelstück in unserem Haus auf. Gegen Abend ging ich noch zum Friseur und lies meine Haare etwas schneiden.

 

 

Am Freitag wurde am früher Morgen unser Kaminofen eingebaut. Kurze Zeit später wurde dann auch schon unsere Küche geliefert. In dieser Zeit bauten wir weiter unsere neue gekaufte Möbelstücke auf.
Gegen Abend gönnte ich mir noch ein Gläschen Fruchtweincocktail.

 

 

Am Samstag verbrachten wir den ganzen Tag im Haus. Erst mal wurden die Vorhangschienen an die Decke gemacht. Danach bauten wir weiter neue Möbelstücke auf. Gegen später kam dann mein Onkel und prüfte alle Steckdosen, Lichter, elektrische Rollläden usw. Wir machten noch die Außenlampen hin.
Am Abend fliegten wir total kaputt ins Bett.

 

Am Sonntag ging der Punk ab, wir haben unsere alte Küche komplett aus der Wohnung gerissen, noch andere Dinge zusammengeschlagen. Die Bühne ausgemistet und noch einige Schachteln gepackt. Als wir fertig waren war es auch schon wieder Abend.

 

So das war nun mein Wochenrückblick von den letzten 2 Wochen.
Wie ihr seht ist es bei mir momentan sehr stressig. Ich bin nun froh das wir endlich in unserem Haus wohnen.
Was habt ihr die letzten zwei Wochen alles erlebt?
Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche.
Liebe Grüße
Eure Jasmin ♥

 

21 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.